Schulfregatte Scheer

Ex HMS HART präsentiert sich nach ihrer 1. Indienststellung unter deutscher Flagge hier vor dem Umbau

2. Indienststellung der SCHULFREGATTE SCHEER am 21.05.1959 in Bremerhaven

SCHEER nach ihrem Umbau zum Radarschulschiff (1962)
Treffen der Generationen anlässlich der Schiffstaufe: Alte Kameraden des Schweren Kreuzers (links OBtsm. d. R. W. Diehm, rechts Lt. Ing. d. R. Clasen) sowie Fregattenkapitän Wolf (Mitte) bei der Indienststellung der SCHEER
Admiral a. D. Hansen (in zivil), ehemaliger Flaggoffizier unter Admiral Scheer in der Skagerrak- schlacht, und FtlAdm. Thienemann (rechts daneben), ehemaliger Kommandant des Schweren Kreuzers, beim Abschreiten der angetretenen SCHEER-Besatzung
SCHULFREGATTE SCHEER - F 216
SF SCHEER im Modell

Alle Fotos wurden veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung durch Herrn Heinz-Werner Sass, Administrator der Homepage der SCHULFREGATTE SCHEER (http://www.schulfregatte-scheer-hp.de).

 

Auf dieser Seite waren

besucherzähler

Besucher seit dem 24.12.2009

 

 

 

 

 

 

Und wenn man Euch fragt:

 

"Wo kommt ihr her?"

 

Dann antwortet stolz:

 

"Vom Schweren Kreuzer Admiral Scheer!"

 

 

 

 

 

 

Aktuelles

Am 09. April wird sich der Tag der Vernichtung des ADMIRAL SCHEER zum 70. Mal jähren!

Hierzu ist eine ausführliche Bild-Dokumentation unter dem Titel "Das Ende in Kiel" im Kapitel über die Geschichte des ADMIRAL SCHEER zu finden...  

 

 

 

TIPPS

Modellbauer finden Anregungen und Details im Kapitel "ADMIRAL SCHEER im Modell" und in Kürze unter dem Kapitel "Schiffbauliche Veränderungen".

 

Geschichtlich Interessierte finden auf den Seiten über den Namensgeber, die Kommandanten und über das Original Informationen und historisch zugeordnetes Bildmaterial.

 

Freunde der "Grauen Flotte" hingegen werden sicherlich das recht umfangreiche Bildmaterial "genießen".